Als Fachärztin Familie und Beruf optimal miteinander vereinbaren

Gleichberechtigung für Ärztinnen wird bei uns gelebt

Gleiche Chancen, ohne auf eine harmonische Balance von Berufs- und Familienleben verzichten zu müssen: für viele Medizinerinnen ein unerfüllter Traum. Und das, obwohl die Mehrheit der Medizin-Absolventen heute weiblich ist. Bei den Ärztinnen-Jobs der Deutschen Rentenversicherung genießen Sie Chancengleichheit als Ärztin schon im Grundsatz. Zudem zeichnen sich viele Arbeitgeber bei uns durch besondere Programme zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie aus.

Attraktive Arbeitszeiten für Fachärztinnen

Gerade junge Ärztinnen legen immer stärker Wert auf geregelte und flexible Arbeitszeitmodelle. Deswegen schaffen wir Rahmenbedingungen für Ärztinnen, um sich wohlzufühlen. Ob Gleitzeit oder Teilzeit: Gemeinsam finden wir ein Modell, mit dem sich Beruf und Privatleben für Sie als Medizinerin optimal verbinden lässt. Denn die Erfahrung zeigt, dass Mitarbeiterinnen, die mit ihrem Privatleben zufrieden sind, auch die beruflichen Aufgaben engagierter angehen. Unsere Arbeitszeitmodelle sind also nicht nur vorteilhaft für Sie, sondern auch für die medizinische Betreuung unserer Rehabilitanden und Rehabilitandinnen in den Reha-Kliniken sowie in der medizinischen Analyse in unseren sozialmedizinischen Einrichtungen.

Ihr Arbeitsplatz als Ärztin: Rehabilitation oder Sozialmedizin – es ist Ihre Wahl

Den Menschen in seiner Gesamtheit betrachten – das ist der grundsätzliche Ansatz für die Arbeit in einer Reha-Klinik oder in einer sozialmedizinischen Einrichtung. Hier geht es nicht nur darum, eine Krankheit zu bewerten bzw. zu helfen, sie zu heilen. Aufgabe der Reha-Ärztinnen ist es auch, anhand des Krankheitsbildes und der körperlichen Verfassung zu entscheiden, was Patientinnen und Patienten beruflich noch leisten können. Dabei werden sowohl gesundheitliche als auch familiäre Aspekte mit einbezogen, die in einem interdisziplinären Team besprochen werden.

  • Bei der Tätigkeit als Ärztin in einer Rehabilitationsklinik sorgen Sie dafür, die Leistungsfähigkeit der Patientinnen und Patienten zu stärken oder zurückzugewinnen. Mehr dazu erfahren Sie unter:
Ihre Tätigkeit als Arzt und Ärztin in der Rehabilitation ist abwechslungsreich und vielfältig
  • In unseren sozialmedizinischen Einrichtungen analysieren Sie komplexe gesundheitliche Situationen, bewerten medizinische Befunde, schreiben medizinische Gutachten oder Stellungnahmen und geben sozialmedizinische Entscheidungsempfehlungen. Mehr dazu erfahren Sie unter:
Eine interessante Alternative für Fachärzte und Fachärztinnen: Die Sozialmedizin

Klare Rahmenbedingungen geben Ihnen als Ärztin Sicherheit

Insgesamt werden für ca. 32.000 Beschäftigte in Deutschland Tarifverträge durch die TgDRV – dem Arbeitgeberverband der Deutschen Rentenversicherung – abgeschlossen. Dieser ist Herausgeber des Job-Portals Arzt sein. Mensch sein. Das gibt Ihnen die Sicherheit, dass die hier angebotenen Jobs für Ärztinnen auf einer verlässlichen tariflichen Grundlage mit verbindlichen und soliden Regelungen stehen. Mehr zu unseren Grundsätzen erfahren Sie unter Unsere Zusammenarbeit ist verlässlich und vertrauensvoll.

Starten Sie jetzt Ihre Karriere als Ärztin in einer Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenangebote nach ID

Stellenangebote nach Einrichtung oder Ort

oder


Stellenangebote nach allgemeinen Kriterien

(Mehrfach-Auswahl möglich)

Vollzeit / Teilzeit
Sozialmedizinischer Dienst
Verfügbarkeit