Inhalt

GRVS-Kongress

Rehabilitation 4.0 – individualisiert, flexibel, integriert und smart?

Gemeinsam mit dem Rehabilitations-Forschungsnetzwerk der Deutschen Rentenversicherung Rheinland und dem Nordrhein-Westfälischen Forschungsverbund Rehabilitationswissenschaften richtet die Gesellschaft für Rehabilitation bei Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen (GRVS) ihre 25. Jahrestagung vom 22. bis 24. Juni 2017 in Bad Neuenahr aus. Auf der Tagung „Rehabilitation 4.0 – individualisiert, flexibel, integriert und smart?“ werden Themen um neue Kommunikationstechnologien in der Reha diskutiert und Forschungsergebnisse der Forschungsprojekte aus den Kliniken der Deutschen Rentenversicherung Rheinland sowie aus Projekten im NRW-Verbund vorgestellt. Ferner finden sich Seminare zu Psychoneuroimmunologie, gastroenterologisch-onkologischer Rehabilitation, Individualisierung und Standardisierung der Reha, Rehabilitation und Arbeitswelt sowie Workshops zur Forschungsmethodik, Patientenschulung, Diabetes und ein Arzt-Patienten-Seminar „Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen“.

Melden Sie sich jetzt an unter www.grvs.de/jahrestagung

Zurück