Unsere Zusammenarbeit mit Fachärzten und -ärztinnen: verlässlich und vertrauensvoll

Als Facharzt und Fachärztin können Sie sich auf uns verlassen – mit Sicherheit

Unsere Basis ist gegenseitiges Vertrauen. Als Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung sind wir Körperschaften des öffentlichen Rechts und verwalten uns eigenverantwortlich. Wir nehmen unsere Verpflichtung gegenüber unseren Mitgliedern sehr ernst. Die Resultate unserer gemeinsamen Arbeit sowie der unseres Sozialmedizinischen Dienstes legen wir jedes Jahr im Geschäftsbericht offen.

Unsere Grundsätze – eine sichere Vertrauensbasis zwischen Ihnen als Facharzt oder Fachärztin und uns als Arbeitgeber

Für unsere Arbeit gelten klare Grundsätze, die wir offen kommunizieren und an die wir uns halten:

  • Wir verstehen uns als Dienstleister und Partner unserer Kunden, aber auch als Partner und Dienstleister untereinander. Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten schöpfen wir alle Handlungsspielräume aus, um für unsere Kunden das Bestmögliche zu erreichen.
  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – darunter das gesamte medizinische Personal – sind das Potential für Kreativität, Ideen und eine optimale Erfüllung unserer Aufgaben. Bei der Entfaltung ihrer Potentiale werden sie von unseren Führungskräften unterstützt und gefördert.
  • Wir schaffen die Rahmenbedingungen für ein eigenverantwortliches, leistungsorientiertes und motiviertes Arbeiten. Für familiäre Belange unserer Beschäftigten sind wir offen. Darum stellen unsere Führungskräfte einen Ausgleich her zwischen den Unternehmensinteressen und den Interessen der Beschäftigten.
  • Respekt im Umgang mit Menschen bestimmt unser Handeln nach innen und außen.
  • Wir sind lernende Unternehmen und arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen bei Qualität, Service, Wirtschaftlichkeit und innovativen Problemlösungen.

Als Facharzt oder Fachärztin aktiv im sozialmedizinischen Dienst

Dr. Ina Ueberschär

"Die Tätigkeit als Ärztin/Arzt im Sozialmedizinischen Dienst der Deutschen Rentenversicherung ist keine Abkehr von Helfen und Heilen, denn Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit; das völlige physische, psychische und soziale Wohlbefinden, um wirklich einem Menschen zu helfen, ist ebenso wichtig, und das ist der Part, den wir als Ärzte in der Sozialversicherung und damit in der Rentenversicherung wahrnehmen müssen."

Dr. Ina Ueberschär, Stellvertretende Geschäftsführerin der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland

Unterstützen auch Sie uns als Facharzt oder Fachärztin in einer unserer sozialmedizinischen Einrichtungen in Deutschland. Unsere Jobangebote finden Sie hier bei Arzt sein. Mensch sein. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Stellenangebote nach ID

Stellenangebote nach Einrichtung oder Ort

oder


Stellenangebote nach allgemeinen Kriterien

(Mehrfach-Auswahl möglich)

Vollzeit / Teilzeit
Sozialmedizinischer Dienst
Verfügbarkeit